Entdecken Sie Nordkorea per Mountainbike
Nordkorea aktiv erkunden

28. Juli - 4. August 2018

28. Juli – 04. August 2018

Reisepreis:
EUR 1.960,- pro Person im Doppelzimmer
EUR    315,- Einzelzimmer-Zuschlag

Anmeldeschluss: 18.7.2017 (danach auf Anfrage)

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Reiseverlauf

28.07.2018 - Anreise: Peking - Pjöngjang

Flug mit Air Koryo von Peking nach Pjöngjang. Begrüßung durch die deutsch sprechende Reiseleitung. Der Transfer zum Yanggakdo Hotel führt bereits in das Herz von Pjöngjang, wo Sie den Triumphbogen, eines der Wahrzeichen Pjöngjangs, und die 46 m hohe Chollima Statue, ein Symbol für den schnellen Wiederaufbau des Landes und die damit verbundenen Errungenschaften besichtigen. Übernachtung im Yanggakdo Hotel. (A)
29.07.2018 - Pjöngjang (20km per Rad)

Auf einem Stadtspaziergang durch Pjöngjang Besuch im Großen Theater sowie dem Großmonument Mansudae mit der übermächtigen Statue des „ewigen“ Präsidenten Kim Il Sung. Von der Changjon Straße aus überqueren Sie den mächtigen Taedong Fluss auf der Okryu Brücke und besichtigen im Anschluss den Juche Turm, das Monument der Koreanischen Arbeiterpartei. Nachmittags radeln Sie von Pjöngjang etwa 20km Richtung Nampo. Die Gesamtstrecke beträgt 40km. Unterwegs stoppen Sie an der Chongsan Kooperative Farm. Übernachtung im Ryonggang Hot SPA Guest House *** (F/M/A)
30.07.2018- Nampo - Kaesong (30km per Rad)

Vormittags besichtigen Sie das Westmeerschleusensystems in Nampo, welches 1986 nach fünfjähriger Bauzeit eröffnet wurde und die Bewässerung der umliegenden Böden und die städtische Trink- und Industriewasserversorgung sicherstellt. Weiter gehts hinauf auf den Mt. Kuwol wo Sie in ländlicher Gegend entlang des Bergrückens die Fahrradfahrt geniessen können. Nach einem landestypischen Mittagessen in Sariwon ist Kaesong das nächste Ziel. Per Rad vom Pakyon Wasserfall etwa 10km Fahrt bis zum Ryongtong Tempel, welcher idyllisch inmitten der Berge thront. Traditionelles „Pansang-gi“ Dinner und Übernachtung im Kaesong Janamsan Hotel *** (F/M/A)
31.07.2018- Kaesong - Panmunjom (DMZ)

Heutige Besichtigungsziele sind das Nam Gate, das alte Stadttor im Zentrum von Kaesong, und die Statue Kim Il Sungs, die sich auf dem 103m hohen Hügel Mount Janam befindet. Sehenswert ist die Sariwon Folk Street. Das sehr gut erhaltene Koryo Museum (Unesco Weltkulturerbe) birgt erlesene Exponate aus der Koryo Dynastie. Bei vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten touristischer Artikel und Souvenirs erhalten Sie hier den weltbekannten koreanische Ginseng in bester Qualität. In Kaesong, der ehemaligen Hauptstadt Koreas während der Koryo Dynastie (918–1392) erwartet Sie das sehr gut erhaltene Grab von König Kongmin (1330– 1374), dem Monarch der Koryo Dynastie (1352–1374) und seiner Frau, der mongolischen Prinzessin Noguk. Staufrei geht es auf der kaum befahrenen Autobahn nach Kaesong. Der Besuch der wohl am besten bewachten Grenze der Welt in der demilitarisierten Zone von Panmunjom (DMZ) wird heute ein weiteres Highlight auf Ihrer Tour sein. Eine leere Baracke trennt Nordkorea von Südkorea. Machen Sie sich ein eigenes Bild dieser einzigartigen „Demarkationslinie“. (F/M/A)
01.08.2018 - Paektu Gebirge (60km per Rad)

Per Flug starten Sie heute nach Samjiyon und haben die Gelegenheit 60km je nach Wunsch und Kondition per Rad den Heiligen Berg Paektu mit seinem tiefblauen Vulkankratersee Chon, der in 2750m Höhe auf einem Lava-Plateau liegt, zu erklimmen. Auf dem Weg zum Rimyongsu Wasserfall machen Sie kurz Halt für ein Picknick. Im Laufe des Nachmittags besichtigen Sie das Geheimlager mit dem Geburtshaus von General Kim Jong II. Übernachtung im Begebong Hotel *** (F/M/A)
02.08.2018- Paektu Gebirge (10 km per Rad)

Vom Hotel radeln Sie etwa 10km bis zum Großmonument in Samjiyon. Nachmittags Rückflug nach Pjöngjang. Übernachtung im Yanggakdo Hotel **** (F/M/A)
03.08.2018 - Pjöngjang

Auf einer Stadttour besichtigen Sie das Koreanische Kriegsmuseum sowie das US Spionageschiff „Pueblo“ welches im Hafen von Pjöngjang mit seiner außergewöhnlichen Geschichte auf sie wartet. Nachmittags haben Sie Gelegenheit im neuen Reitclub eine Stunde auf dem Rücken eines Pferdes zu galoppieren. Bestaunen Sie eine aussergewöhnliche Akrobatikvorstellung im Schülerpalast. Abschiedsessen im Brauerei Restaurant Paradise. Übernachtung im Yanggakdo Hotel **** (F/M/A)
04.08.2018 - Abreise: Pjöngjang - Peking

Rückflug mit Air Koryo von Pjöngjang nach Peking. (F)

Leistungen

  • Flüge ab/bis Peking mit Air China bzw. Air Koryo nach Pjöngjang
  • Unterkunft in Doppel-bzw.Einzelzimmern (ortsüblicher bestmöglicher Standard)
  • Vollpension (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Programm lt. Reiseverlauf
  • Transfers wie angegeben
  • Deutschsprachige Reiseleitung (2 Reiseleiter, 1 Fahrer)
  • Eintrittsgelder für Museen etc. gemäß Programm (außer Revolutionäre Oper; Preis ca. EUR 15,– pro Person – vor Ort direkt zu bezahlen)
  • Trinkgelder
  • Kosten für obligatorische Blumensträuße ( bei Gruppenreisen)
  • Flughafensteuer Pjöngjang
  • Sicherungsschein für Pauschalreisen

Weitere relevante Informationen:

» VISA Formalitäten
» Allgemeine Reisehinweise
» Zu den Dokumenten (Reiseanmeldung, Visabeschaffung)


Zahlungsmodalitäten

Bei Reiseanmeldung ist eine Anzahlung von 30% des Reisepreises erforderlich. Die Restzahlung bitten wir bis spätestens 28 Tage vor Reiseantritt zu begleichen.

Der Aufpreis für Kreditkartenzahlung beträgt je nach Karte 1% bis 3% vom Reisepreis.

Reiserücktritt

Stornogebühren bis 28. Tag vor Reiseantritt 30% vom Reisepreis ab 27. Tag vor Reiseantritt 95% vom Reisepreis. Für den Krankheitsfall tritt die obligatorische Reiserücktrittskosenversicherung in Kraft.

Im Reisepreis nicht enthalten sind

  • An- bzw. Abreise aus Europa von/nach Peking (zu tagesaktuellen Flugpreisen ab EUR 700.- bei uns buchbar)
  • Zusätzliche Getränke und persönliche Nebenkosten
  • Visagebühren Nordkorea EUR 75,-
  • Ein zweifaches Einreisevisum nach China wird empfohlen. Kosten inkl. Beschaffung  EUR 210,-
  • Obligatorisches Reiseversicherungspaket inkl. Reiserücktritt-, Reiseabbruch-, Reisekranken- und Reisegepäckversicherung. Bedingungen und Preise der Europäischen Reiseversicherung
  • Anreise/Ausreise Nordkorea per Bahn ab/bis Peking gegen Aufpreis € 50.- p.P. /Strecke buchbar

Programmänderungen

Da Rundreisen in Nordkorea nicht mit herkömmlichen Reisezielen zu vergleichen sind und dort einige besondere Verhaltensvorschriften und Regeln zu beachten sind, lesen Sie bitte die Allgemeinen Reisehinweise von Korea Tours aufmerksam durch, bevor Sie sich verbindlich anmelden.